Nach oben

Motoren nach NEMA MG1

In den vergangenen Jahren ist es durch die zunehmende Globalisierung immer wichtiger für uns und unsere Kunden geworden, nicht nur die europäischen, sondern auch die weltweiten Märkte bedienen zu können - natürlich unter Berücksichtigung der dortigen Anforderungen und Standards.
Daher haben wir unser Produktprogramm um Motoren nach NEMA MG1 ergänzt. Die Grundlage für die Produktreihe bildet unsere jahrzehntelange Erfahrung mit den Anforderungen aus IEC und DIN EN Normen. Unsere modulare Bauweise erlaubt uns eine kostengünstige Kombination aus verschiedenen Normenwerken.

  • Kraftwerke
  • Energieerzeugung
  • Kranantriebe
  • Belastungsmotoren und -generatoren
  • Stahlwerke
  • Werkzeugmaschinen

              • Baugrößen: 145 AT bis 585 AT
              • Leistungsbereich: 1,0 hp bis 200 hp
              • Spannungsbereich: 24 V DC bis 630 V DC
              • Drehzahlbereich: 500 bis 3600 rpm
              • Schutzarten: IP 44 bis IP 56
              • Schutz vor aggressiven Umgebungsbedingungen durch besonderen Lackaufbau

              Andere Leistungen, Spannungen, Drehzahlbereiche, Schutzarten und Kühlarten auf Anfrage.

              • Fest installierte Verbindungsstücke im Anschlusskasten
              • Ein vergrößerter Anschlusskasten ermöglicht auch höhere Ströme
              • Flexible Kombination aus NEMA MG1 und EN 60034ff möglich
              • Drehmoment bis zu 3-fach Überlastfähigkeit
              • Isolierstoffklasse H nach F
              • Schwingstärke B garantiert hohe Standzeiten des Motors und eine hohe Lebensdauer der Kugellager
              • Anpassung/Optimierung der Motorkennlinie an die Pumpenkennlinie
              • Optimierung der Anlaufzeit durch eine auf den Motor abgestimmte Auslegung der NEMA-Anlasswiderstände