Nach oben

Motoren nach IECEx

Für einen globalisierten Markt sind weltweit gültige Normen und danach zugelassene Produkte unerlässlich. Um den Anforderungen des internationalen Normenwerkes nach IEC (International Electric Commission) gerecht zu werden, hat WINKELMANN seine Gleichstrommotoren-Baureihe in druckfester Kapselung nun auch nach IECEx zertifizieren lassen. Grundlage für diese neue Zulassung ist die baugleiche ATEX-Motoren-Produktreihe. Weltweite Kunden und Anwender können somit ohne Einschränkungen zwischen IECEx oderATEX zertifizierten Motoren auswählen.

  •  Kraftwerke
  •  Offshore-Anlagen
  •  Chemische Industrie
  •  Gas-Verteilungsanlagen
  •  Gas-Expansionsanlagen
  •  Gas-Verdichterstationen
  •  Energieerzeugung

                  • Leistungsbereich: 0,25 kW bis 80 kW
                  • Spannungsbereich: 24 V DC bis 630 V DC
                  • Drehzahlbereich: 750 bis 3600 rpm
                  • Schutzarten: IP 54 bis IP 65
                  • Einsatzbereich: -60°C bis +80°C
                  • Explosionsgruppe IIC, Temperaturklasse T3-T6
                  • Schutz vor aggressiven Umgebungsbedingungen durch besonderen Lackaufbau

                  Andere Leistungen, Spannungen und Drehzahlbereiche auf Anfrage

                    • Variable Anschlusskästen mit separater Ex „e“ oder Ex „d“ Bescheinigung
                    • Zertifizierung durch namhafte Prüfstellen wie PTB, TÜV und DEKRA
                    • Baugleich mit der vorhandenen Baureihe nach Richtlinie 2014/34/EU (ATEX)
                    • Hohe Flexibilität der Bemessungsdaten wie Spannung und Drehzahl
                    • Individuelle Anbauteile sowie Fuß- und Wellenabmessungen sind möglich
                    • Isolierstoffklasse H nach F
                    • Schwingstärke B garantiert hohe Standzeiten des Motors und eine hohe Lebensdauer der Kugellager