Nach oben

Sonderanwendungen

WINKELMANN-Drehstrommotoren werden speziell für Ihre Einsatzbereiche entwickelt und gefertigt. Wir bieten Lösungen für Sonderanwendungen mit hohen Drehzahlen, hohe Leistung bei kompaktem Bauvolumen an, in den Energieeffizienzklassen IE 2, IE 3 und IE 4. Verschiedene Betriebsbedingungen wie z. B. spezielle Kühlarten, komprimierte Bauweise, Prüfstandanwendungen werden berücksichtig. Als Sonderausführung bis IP 67 und von 50 bis 12.000 min-1. Aggressive Umgebungsbedingungen können wir durch einen besonderen Lackaufbau möglich machen. Sprechen Sie uns an, auch mechanisch sind uns keine Grenzen gesetzt.

Wir entwickeln und fertigen Drehstrommotoren in verschiedenen Gehäuseformen, Schutzarten und Leistungsklassen für Anwendungen in der Prüftechnik wie schnelldrehende Antriebsmotoren und Generatoren zur Prüfung von Getrieben und Verbrennungsmotoren.

Ebenso entwickeln wir Generatoren kleinerer Leistungen bis 50 kVA zur Stromerzeugung gemäß Ihrer Spezifikation.
Diese kommen zur Anwendung bei kleineren Blockheizkraftwerken oder bei Kleinwasserkraftwerken im Unterwasserbereich.

  • Extruder
  • Retrofit bei bestehenden Anlagen mit einem Gleichstromantrieb
  • Textilmaschine
  • Prüfstände mit Asynchronmotoren als Antriebs- oder Belastungsmaschine
  • Prüfstände mit Asynchrongeneratoren als Belastungsmaschine

Die Antriebe können je nach Einsatzbereich mit Bremse, Drehzahlgeber oder Getriebe sowie verschiedenen Überwachungseinrichtungen ausgerüstet werden.

  • Leistungsbereiche: 0,5 kW bis 185kW
  • Spannungsbereich: Frequenzumrichterabhängig
  • Drehzahlbereiche: 500 1/min bis 5000 1/min

andere Leistungen, Spannungen und Drehzahlbereiche auf Anfrage